D-Rig

Ich hatte mal wieder ein bischen Zeit, rumgeschaut und gebastelt. Das möchte ich euch hier jetzt mal ein bischen näher bringen.

Material: Fluo Carbon, Vorfachschnur, Haken, Silikonschlauch, Rig Ring, Sekundenkleber

Man bindet als erstes, mit Hilfe eines normalen Knotens für Plättchenhaken, das Fluo Carbon an den Haken, aber so dass der Haken verkehrt herum am Vorfach hängen würde.

Danach alles schön festziehen. Nun schiebt man den Knoten auf dem Hakenschänkel in die gewünschte Position und schneidet das Ende was zum Öhr geht etwa 3mm vor dem Knoten ab, etwas mit dem Feuerzeug angeschmolzen und fertig.

Das andere Ende,zum Hakenbogen, etwa 4cm stehen lassen, Rig Ring auffädeln und von hinten durch das Öhr des Hakens stecken. Jetzt nimmt es schon langsam die Gestallt eines D-Rigs an.

Jetzt wird die Vorfachschnur mittls Knotless Knot angebunden, das Fluo Carbon wird dabei mit eingebunden. Knoten wieder schön festziehen und fast ist man fertig.

Nur noch am Fluo die gewünschte Form des D´s einstellen, wieder etwa 3mm vor dem Öhr abschneiden und mit dem Feuerzeug anschmelzen. Wer möchte kann jetzt noch alle Knoten mit Sekundenkleber fixieren und einen Line Agliner übers Öhr ziehen.

Viel Spass beim Basteln und hoffentlich auch dicke Fische!!!

Bilder


 

 

624351